bb

Heute knallen die Korken für den offiziellen Tag des Österreichischen Sekts, die perfekte Gelegenheit, um alle Facetten des österreichischen Sekts kennen und genießen zu lernen. Durch die Veranstaltung wird das Bewusstsein für Herkunft, Qualität und Vielfalt des österreichischen Traditionsgetränks aufgezeigt. Österreichischer Sekt kann nicht nur zu besonderen Anlässen genossen werden, er eignet sich auch bestens als Speisenbegleiter.

Der heutige Tag ist gleichzeitig der Startschuss für die beginnende Sekt-Hochsaison: In der Zeit von jetzt bis zum Jahresende werden insgesamt rund 12 Millionen Flaschen Sekt getrunken, das sind ungefähr 45 Prozent der gesamten Jahresmenge.

Wusstet ihr eigentlich, dass österreichischer Sekt bereits seit dem 19. Jahrhundert Teil der traditionsreichen österreichischen Weinkultur ist? Ja genau, und Hochriegl ist seit 1890 Wiener Tradition in Reinkultur.

Haben wir genug Gründe zum Feiern genannt? Noch schnell eine Hochriegl 0,2 L Flasche aus dem Kühlschrank holen und mit uns anstoßen …

Alle Infos zum Tag des österreichischen Sekts erhaltet ihr hier.