bb

Vom 25. bis zum 30.07.2016 war der Arkadenhof des Wiener Rathauses Schauplatz für Humor, Satire und ausgelassene Stimmung. An den sechs Festivaltagen traten jeweils 3 Acts auf, wobei jeder Abend durch den Auftritt eines Newcomers eingeleitet wurde.

Die Auswahl dieser Nachwuchstalente erfolgte an insgesamt drei Terminen im Rahmen einer eigenen Kabarett Talente Show. Wer sowohl die Jury als auch das anspruchsvolle Publikum zum Lachen bringen konnte, kam in die nähere Auswahl. Die endgültige Entscheidung traf die Facebook-Community, vielleicht ist euch also der eine oder andere Kandidat noch bekannt? Die Gewinner – Thomas Franz Riegler, Manuel Dospel, Evelin Pichler, Thomas Malirsch, Micha Marx, Walid Azak und Vitus Wieser – durften am Festival vor dem gespannten Publik auftreten, welches sie vom ersten Moment an in ihren Bann ziehen konnten.

Dies gelang natürlich auch den schon etwas routinierteren Größen aus der heimischen Humorszene: Viktor Gernot, Christoph Fälbl & Rainer Nowak, Alex Kristan, Heilbutt & Rosen, Lukas Resetarits, Die Kernölamazonen, Flo und Wisch, Die Hektiker, Christof Spörk, Alfred Dorfer, Klaus Eckel und Steinböck & Rudle.

Neben den humorvollen Darbietungen, konnte das Festival erneut durch die einzigartige Atmosphäre im Wiener Rathaus überzeugen. Zahlreiche Lacher, köstliche Snacks und feinster Hochriegl Sekt in wunderbarem Ambiente – da bekommen wir schon Vorfreude auf das nächste Jahr.Unser Highlight der Woche? Die Hochriegl PINK Bar, bei der am Mittwoch alle Damen ein kostenloses Glas Hochriegl frizzante acht PINK genießen konnten. Ein HOCH auf das gelungene Kabarettfestival 2016!