1. Tipp: Keine Angst „nein“ zu sagen
Jeder kennt das, im Dezember kann man sich vor Einladungen zu Weihnachtsfeiern und Christkindlmarkt-Besuchen kaum retten. Das bedeutet allerdings nicht, dass man auch jede Einladung annehmen muss (außer natürlich man möchte das). Traut euch nein zu sagen und zwar ohne schlechtes Gewissen. Das spart nicht nur Stress, sondern auch wertvolle Zeit, die ihr stattdessen für andere Dinge oder wichtige Aufgaben aufwenden könnt.

2. Tipp: Was du heute kannst besorgen, verschiebe nicht auf morgen
Je näher der Heilige Abend rückt, desto mehr ist auf Einkaufsstraßen und Shopping Centern los. Wartet mit euren Besorgungen deshalb nicht bis zum letzten Adventwochenende. Am besten schon Anfang Dezember einen Tag dafür einplanen. Denn was erledigt ist, ist erledigt und während andere am 24. Dezember noch auf Einkaufstour sind, könnt ihr es euch bereits Zuhause gemütlich machen.

3. Tipp: Aufgaben sinnvoll aufteilen 
Egal, ob es darum geht den Christbaum zu organisieren, Weihnachtsessen zu planen oder Geschenke einzupacken: Teilt euch die anfallenden Aufgaben mit euren Liebsten fair auf. So kann jeder Aufgaben übernehmen, die er gerne und gut macht. Teamarbeit ist der Schlüssel zu einer stressfreien Weihnachts- und Adventzeit.

4. Tipp: Die Vorweihnachtszeit genießen
Statt ständig genervt und gestresst durch die Gegend zu laufen, einfach mal versuchen die kleinen Dinge zu genießen. Zum Beispiel sich einen Moment Zeit nehmen, um die Weihnachtsdekorationen zu bewundern oder nach der Arbeit am Heimweg einen köstlichen Glühwein und heiße Maroni genießen.

5. Tipp: Zeit für sich selbst nehmen
Um in der Adventzeit nicht die Nerven zu verlieren, ist es auch wichtig sich immer wieder bewusst Zeit für sich selbst zu nehmen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Abend gemütlich am Sofa bei einem schönen Weihnachtsfilm und einem prickelnden Glas Hochriegl Rosé? Der harmonisch, ausgewogene Genuss unserer in Samt und Seide gehüllten Primadonna, mit weicher Beerenfrucht und knackigem Abgang, passt perfekt zu Fingerfood und ist die beste Begleitung für einen entspannten Filmabend.

Hochriegl wünscht euch in diesem Sinne eine schöne und entspannte Adventzeit. Prost!

bb